Martin PagelsKamera, Schnitt, Animation - Alles aus einer Hand. Für Ihr Projekt.

Dez. 2012

Weihnachtsimpressionen


Heiligabend. Familie. Zur Ruhe kommen. Von wegen. Ich hatte während der Feiertage meine neue 650D dabei und konnte es nicht lassen ein paar Impressionen vom Weihnachtsabend festzuhalten.


Kamerakran Test



Seit dem ich meine neue EOS 650D besitze und sie fleißig ausprobiere, habe ich mir überlegt, wie ich noch bessere Aufnahmen machen kann. Dabei kam mir die Idee, in einen Kamerakran zu investieren. Über giga.de wurde ich auf das Crowdfounding Projekt „iCrane“ aufmerksam – hier bat ein privater Erfinder um die Finanzierung eines Kamerakrans für Smartphones und kleine DSLR Kameras. Die Idee gefiel mir sogut, dass ich mich im Internet auf die Suche nach ähnlichen, schon vorhandenen Produkten machte. Nach einiger Recherche hatte ich mich für ein Produkt entschieden: Der Hague HDV Boom Kran. Leider lag die Anschaffung außerhalb meines Budgets. Allerdings gab es auf der Internetseite des Herstellers ein ausführliches Video, in dem der Kran haargenau vorgestellt wurde. Und ich dachte mir: Das sieht gar nicht so kompliziert aus. Ich zeichnete ein paar Skizzen, besorgte das Material und baute den Kran nach. Die Kosten der Materialen liegen bei etwa 100€ (es geht aber auch noch günstiger).

© 2015 Martin Pagels -